Behandlungen

Je nach Befund können bereits schon wenige Behandlungen ausreichen, um Blockaden im Körper-Seele-Geist-System zu lösen und stagnierte Energien wieder in den Fluss zu bringen. Auf diese Weise helfe ich, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und damit den Körper auf den Weg in die Heilung zu schicken.

Während einer Behandlung wende ich neben der energetischen und integrativen Heilarbeit auch oft noch andere spirituelle Heilverfahren an, die zusammen ein heilsames Ganzes ergeben, u. a.:

  • Aurareinigung und Chakrenbalance
  • Heilströmen
  • Neue Homöopathie
  • Heilsame Berührungen bzw. Handauflegen
  • Narbenentstörung
  • Freie Aufstellungen von Themen (z. B. zu Beziehungen, Job, Familie, Mobbing, Konflikte usw.)
  • Ahnenaufstellung
  • Schamanische Heilreisen
  • Entstörung von Störfrequenzen (Wasseradern, Erdstrahlung usw.) nach Erich Körbler
  • Herstellung von Energie- bzw. Frequenzmedizin

Informationen zur Terminvergabe, Gebühren etc. findest du hier.


Bioenergetische Testung

Bei der Testung bediene ich mich einer bioenergetischen Methode und bringe auf diese Weise in Erfahrung, ob der Grund für das Unwohlsein bzw. die Krankheit Parasiten, z. B. Borrelien, Viren, Bakterien, Pilze, Würmer, Egel oder Toxine und Schwermetalle sind. Sollte das der Fall sein, besprechen wir die Ausleitung bzw. die nötigen Maßnahmen zur Entgiftung.

Informationen zur Terminvergabe, Gebühren etc. findest du hier.


Energiemedizin

Gemäß der Definition umfasst die Energie- oder auch Informationsmedizin alle Verfahren und Methoden, bei denen zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken Energie in Form von Wellen oder Feldern zum Einsatz kommt. Dabei kann es sich um Informationsfelder, als auch um Felder handeln, die durch phonetische, elektrische, magnetische, elektromagnetische oder skalare Wellen erzeugt werden. In der Schulmedizin Einzug gehalten haben bislang Diagnoseverfahren wie das EKG, EEG, Röntgen, Computer-Tomographie, Kernspintomographie und Ultraschall.

Wird Energiemedizin therapeutisch angewandt, stimuliert sie immer die Selbstheilungskräfte entweder auf zellulärer Ebene oder auf systemischer Ebene (einschließlich der Psyche).

Unser Körper besteht aus ca. 70 Billionen Zellen. Jeder Zelle steuert mehr als 100.000 chemische Reaktionen pro Sekunde und steht dabei mit jeder anderen Zelle in Verbindung. Um das zu schaffen, läuft die Kommunikation unter den Zellen weniger auf der chemische oder physikalischen Ebene, sondern in Lichtgeschwindigkeit über bioenergetische Felder.

Es ist also möglich, einen offensichtlich gestörten Herzrhythmus allein dadurch wieder zu harmonisieren, dass man dem Körper die Urinformation des gesunden Herzens zur Verfügung stellt. Diese Information kann durch programmierte Globuli oder Lösungen in das holistische System Körper übertragen werden.

Es ist ebenfalls möglich, Frequenzen heilsamer Mittel auf Globuli oder gereinigte Wasser zu speichern. Ganz ohne Nebenwirkungen, aber mit erstaunlich hoher Wirksamkeit. Ich arbeite hier nach den Prinzipien der Homöopathischen Symbolapotheke nach Roswitha Stark. Jedes Mittel wird als Einzelmittel, Komplexmittel oder Potenzakkord auf den jeweiligen Patienten zugeschnitten.

Informationen zu Herstellungskosten etc. findest du hier.


Erfahre mehr darüber, wie geistiges Heilen funktioniert oder welche Fragen besonders häufig gestellt werden. Von den Wirkungen, die geistige Heilweisen auf Patienten haben, erfährst du hier.